Montag, 3. April 2017

Resteverwertung

Es sammeln sich ja Unmengen an Resten von Designerpapier, Cardstock und Stanzteilen. Deshalb dachte ich: Da machste Mal 'ne schöne Restkarte.
Aber irgendwie war das ein ganz schönes Gefummel.😉 Definitiv länger gebraucht als bei einer "normalen" Karte. Mein Tipp: Erstmal die Reste sichten, drei bis vier miteinander harmonierende Farben auswählen und diese wiederholen. Sonst wird es zu unruhig. Spass macht es allemal. Auf diese Weise werde ich noch einige Embellis fertigen  als schnelle Geschenkanhänger. Schließlich gibt die Restekiste immernoch einiges her. Jaja, ich quatsche zuviel. Hier also meine Karte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen